Nachruf Paul Gräf


In tiefer Trauer nehmen wir Abschied
von dem nach kurzer, schwerer Krankheit
aus dem Leben geschiedenen
verdienstvollen Feuerwehrkameraden:

Paul Gräf

Paul verstarb am Dienstag, den 04.09.2018 im Alter von 65 Jahren.

Die Nachricht von seinem Tod traf uns wie ein Schlag.

Paul trat 1967 in die Feuerwehr Bonn – Löscheinheit Rheindorf ein und blieb ihr bis zuletzt treu – er war mit Leib und Seele Feuerwehrmann.

Wir verlieren in ihm einen Kameraden der sich für unsere Wehr aufopferte, ihre Entwicklung aufmerksam verfolgte und immer seinen Beitrag leistete.

Er war für uns alle ein Kamerad und vor allem ein Freund, den keiner missen möchte.

Er hinterlässt eine große Lücke in unseren Reihen.

Die Kameradschaft, die Tradition und der Zusammenhalt haben Ihm immer besonders am Herzen gelegen. Die Gemeinschaft der Kameraden und deren Familien war Ihm sehr wichtig.

Lieber Paul, uns bleibt nun noch ein letzter kameradschaftlicher Gruß, nimm Ihn mit auf Deinen Weg… Du wirst immer einen festen Platz in unseren Herzen behalten.

Deine Kameraden der

Freiwilligen Feuerwehr Bonn Löscheinheit Rheindorf

Die Trauerfeier findet am Samstag, den 22.09.2018 um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Margareta in Rheindorf statt. Anschließend erfolgt die Beerdigung auf dem Nordfriedhof.