B4 – Gebäude, Auerberg


Datum: 7. Dezember 2018 
Alarmzeit: 4:15 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 5 Stunden 15 Minuten 
Art: Brand > B4 
Einsatzort: Warschauer Straße 
Einsatzleiter: CB 
Mannschaftsstärke: 2/1/5=8 
Fahrzeuge: LF 10, MTF 


Einsatzbericht:

Feuer in einer Tiefgarage in Bonn-Auerberg, 31 betroffene Personen

Die ehrenamtlich Feuerwehrmänner und -frauen der Löscheinheit Rheindorf  wurden um 4:15 Uhr zu einem Gebäudebrand der Stufe 3 alarmiert. Bereits auf Anfahrt wurde durch die ersteintreffende Berufseuerwehr eine Alarmstufenerhöhug durchgeführt, da erkannt wurde, dass es sich um einen Tiefgaragenbrand mit mehreren angeschlossenen Wohnhäusern handelte.

Die Löscheinheit Rheindorf unterstütze im Einsatzabschnitt 1 die Kräfte der Berufsfeuerwehr der Wache 1. Es wurden großräumige Erkundungsmaßnahmen durchgeführt, die Löschwasserversorgung, der Schaumangriff und eine Überdruckbelüftung der Treppenräume hergestellt, zwei Atemschutztrupps bereitgestellt. Im weiteren Verlauf wurde ein Trupp zur Brandbekämpfung und ein weiterer Trupp zur Entrauchung der Tiefgarage eingesetzt.

Die Löscheinheit Rheindorf – Für Ihre Scherheit in Auerberg und Rheindorf!

Pressemeldung Feuerwehr Bonn

Meldung General Anzeige Bonn